Erntedank an der Grundschule Bondorf

Die Erst- und ZweitklässlerInnen der Grundschule Bondorf machten sich im Rahmen des Religionsunterrichts Gedanken zum Thema Erntedank. Mit Hilfe von Geschichten wie der Erzählung des Weizenkorns konnten sich die Kinder einstimmen und Erntedank näher kennen lernen.
Die SchülerInnen brachten Obst und Gemüse in die Schule mit und so entstand ein gemeinsamer, prächtig geschmückter Erntedanktisch.
Im gemeinsamen Gespräch erzählten die Kinder wofür sie außerdem dankbar sind: Für die Familie, Freunde, Kleidung, Bücher, Schule, Natur, Pflanzen, Hobbies… die vielen Gedanken wurden im gemeinsamen Danke-Puzzle festgehalten.
Außerdem haben die ZweitklässlerInnen das Thema Erntedank mit dem Sachunterricht verbunden und konnten dank einer Spende verschiedenste Obst- und Gemüsesorten kennenlernen, sortieren und probieren.
 

Zurück zur Übersicht